Spielmannszug-Harsefeld von 1968 e. V.
 

Wichtige Mitteilungen

Zur Zeit keine Mitteilungen

Wichtige Termine

Herzlich willkommen...
Der Spielmannszug Harsefeld begrüßt Sie auf seiner Homepage                    



Am Samstag, den 27. August 2016 fand im Schießstand des Schützenvereins Harsefeld unser alljährliches Vereinsschießen statt. Höhepunkt war wie immer die Proklamation der neuen Würdenträger.

Als Musikkönigin wurde Aylin Öner und als Musikkönig Andreas Fäth proklamiert. 

Prinzessin wurde Pauline don le Blanck und Prinz wurde Jan-Erik Günther.

Als Adjutant wurde Christoph Möhrke ausgewählt.

 

Alle Ergebnisse des Schießens.

Übersicht aller Würdenträger!


 

Auszug aus dem SZ-Heim in der Schulstraße

Die meisten dürften es bereits gehört oder in der Zeitung gelesen haben: Die bestehenden alten Schulgebäude in der Schulstraße, wo auch der Speilmannszug Harsefeld sein Zuhause hat und sich regelmäßig zum gemeinsamen Musizieren trifft, werden in Kürze abgerissen. Damit verlieren wir leider unser gemütliches Vereinsheim, an dem sehr viele Erinnerungen hängen.

Das Gelände wird von den Rotenburger Werken übernommen, die hier ein Wohnangebot für behinderte Menschen schaffen werden. Zusätzlich wird hier eine Tagesbegegnungsstätte errichtet. Das Besondere an dieser Tagesbegegnungsstätte ist, dass wir als Spielmannszug hier mit einziehen werden. Es werden eigens neue, helle und freundliche Übungsäume für uns geschaffen werden.

Übergangsweise werden unsere Proben ab dem 23.06.2014 in der Haupt- und Realschule Harsefeld (künftig: "Selma-Lagerlöf-Oberschule Harsefeld") in der Jahnstraße 10 stattfinden. Hier wurden uns von Schulleitung und Hausmeister dankenswerterweise Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Für diese Unterstützung danken wir recht herzlich!

Der Vorstand